Neu eingetroffen: Schindelhauer Ludwig VIII - Modelljahr 2017

Zahnriemen statt Kette. Nicht nur dafür ist Schindelhauer bekannt. Auch das die Modellpflege behutsam aber im Detail überzeugend ist. Auch für das Modelljahr 2017 hat der Rahmen des Ludwig VIII wieder Verbesserungen erhalten.

Unter anderem wird das hintere Ausfallende nun auch im 3D-Schmiedeverfahren gefertigt. Dadurch geht die Kettenstrebe und Sitzstrebe formschlüssig in das Ausfallende über. Eine Schweißnaht ist in diesem Bereich nicht mehr sichtbar. Auch neu ist eine Pletcherplatte hinter dem Tretlager an der man jetzt beim Ludwig einen Mittelbauständer montieren kann. Damit wird er noch ein Stück alltagstauglicher.

Genieße die Tour am Wochenende. Und mache dein Alltag zum schönen Erlebnis. Gönne dir ein gutes Rad!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.